Fragen und Antworten

Gut zu wissen:

  • Die wesentlichen Kosten entstehen durch die Zahl der POIs (Points of Interests, die eine Information ausgeben sollen).
  • Die Zahl der Besucherausweise oder Sender fällt kostenseitig wenig ins Gewicht.
  • Das TellDing® ist wartungsfrei und sehr fehlertolerant. Sie können die Informationen leicht selbst ändern.
  • Die Zahl der TellDing®-Avatare ist theoretisch unbegrenzt. Keine Administration nötig.
  • Die Zahl der TellDing®-POIs ist theoretisch auch unbegrenzt. Der Aufwand für die Einrichtung und Administration steigt linear.
  • Die Zahl der zu unterscheidenden Besuchergruppen (z.B. verschiedene Sprachen) ist theoretisch unbegrenzt. Der Aufwand für die Einrichtung und Administration steigt linear.
  • Die Administration ist simpel: Der Austausch der Sprach-Information für jeden TellDing®-POI erfolgt durch Einstecken eines USB-Sticks. Aufwand ca. 10 Sekunden.
  • Der TellDing®-POI-Sensor und Lautsprecher kann jeweils mit einem Kabel verlängert werden. Das bedeutet, sowohl der Platz als auch die Stromquelle müssen nicht am eigentlichen Punkt sein.
  • Als Sonderanfertigung ist eine zentrale Verwaltung der TellDing®-POIs über ein drahtloses Netzwerk oder LAN möglich.
  • Wir machen Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihre Branche oder Ihren Anwendungsfall. Kontakt: hello[at]tellding.com

Vorteile und Nachteile gegenüber anderen Systemen

Vorteile

  • Keine Vernetzung nötig. Kein Bedarf an IT-Infrastruktur.
  • Kein Support nötig. Plug and Play.
  • Der Besucher benötigt kein Smartphone und keine App (TellDing bedeutet: ohne Download, Netzwerk oder Wartezeit)
  • Der TellDing®-Avatar ist sehr klein, als Besucherkarte oder Anhänger möglich oder an einem Warenkorb oder als Schlüsselanhänger.
  • Funktioniert ganz ohne GPS-Kontakt
  • Die Besucher müssen keinen Text lesen (Gründe: zu dunkel, schlechtsichtig, kein Platz für Text, blind, kein Text in seiner Sprache)
  • Verschiedene Informationen für verschiedene Nutzer möglich (Sprache, Menge und Art)
  • Auch solarbetrieben im Aussenbereich mit bis zu 30 Meter Distanz möglich
  • Akustische Informationen jeder Art möglich: als Sprache, Musik oder ggf. nur als Signalton
  • Auslöseradius kann beliebig je TellDing®-POI bestimmt werden (0,5 bis 30 Meter)
  • Die TellDing®-Funktion kann der Nutzer für sich beliebig oft stummschalten und wieder anschalten.
  • Als Alternative kann TellDing® so eingerichtet werden, dass es immer auf Anforderung für 10 bis 60 Sekunden funktioniert.
  • TellDing® ist in der Basisausführung anonym, ohne Bezug zu persönlichen Daten und ohne Speicherung von Daten.
  • TellDing® ist in der Basisausführung ohne Benutzertracking.

Nachteile

  • Jeder POI benötigt Strom (USB Stromversorgung genügt, Solarbetrieb ist im Aussenbereich möglich)
  • Ein Platz für den handseifengroßen TellDing®-POI muss gefunden werden (kann aber versteckt sein)
  • Je nach Umgebung und Anbringung ev. nicht 100% vandalismusresistent. Wir suchen aber immer die optimale Lösung.
  • Die Tonausgabe könnte störend sein (kann bei Bedarf auf Kopfhörer oder Einhandohrhörer ausgegeben werden)